04.02.11 20:40 Uhr
 74
 

Fünfkampf: Weltcup in Kairo ersatzlos gestrichen

Aufgrund der aktuellen Situation in Ägypten wurde der Weltcup der Modernen Fünfkämpfer abgesagt.

Dieser hätte zwischen dem 24. bis 27. März in der ägyptischen Hauptstadt Kairo stattfinden sollen.

Ebenfalls wurden die afrikanischen Meisterschaften (12./13. März) gestrichen, auch hier wäre der Austragungsort Kairo gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Weltcup, Absage, Kairo
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Fußball/1. Bundesliga: FC Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 20:40 Uhr von ringella
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ich finde es richtig, dass dieser Weltcup abgesagt wurde. Es kann nicht sein, dass in einem Land in dem das Chaos herrscht ein Sportwettkampf stattfindet!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mindestlohn-Gegner Andrew Puzder von Trump zum Arbeitsminister ernannt
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?