04.02.11 16:34 Uhr
 476
 

"Dschungelcamp"-Zicke Sarah Knappik: "Man muss auch weiterhin mit mir rechnen"

Die "Dschungelcamp"-Nervensäge Sarah Knappik hat angekündigt, weiterhin viel im Fernsehen auftreten zu wollen: "Man muss auch weiterhin mit mir rechnen."

Ihr sei es egal, wenn über sie schlecht geredet werde, schließlich besitze sie Selbstironie.

Sie sei nunmal so und denke oft nicht nach, was sie sage. Aber es wäre schließlich schade, wenn jede Äußerung im TV gleich wäre.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Fernsehen, Dschungelcamp, Zicke, Sarah Knappik
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern
Dschungelcamp-Star Sarah Knappik ergattert Rolle in "Sharknado: The 4th Awakens"
Sarah Knappik lästert über Melanie Müller: "Keine Klasse, genau wie ihre Pornos"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 16:39 Uhr von backuhra
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Ich sag es: so, wie es der wunderbare Matthieu gesagt hat : Bitte, Sarah, bitte bitte bitte bitte bitte VERLASS UNS!
Kommentar ansehen
04.02.2011 16:56 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Nicht: zu fassen, die Alte hat mit 24 das Einmaleins immer noch nicht drauf...^^
Kommentar ansehen
04.02.2011 17:11 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Echt jetzt "Man muss auch weiterhin mit mir rechnen."

Nun droht sie auch noch!

"schließlich besitze sie Selbstironie"

Ne, sie IST die Selbstironie in Person.
Die Inkarnation aller Blondinen-Witze.

Zu der passt der Spruch:
"Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?"
Kommentar ansehen
04.02.2011 18:13 Uhr von pippin
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn das ein Staatschef sagen würde, müsste man das als offene Kriegserklärung betrachten ...
Aber so ist es nur das arme Gefasel einer völlig uninteressanten Person, die in der irrigen Annahme lebt, dass sie doch interessant ist.

Arme Wurst ....
Kommentar ansehen
05.02.2011 08:53 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so selbstironisch wie vegetarisch: und leider kein bisschen lustig
Kommentar ansehen
06.02.2011 11:48 Uhr von klaudis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jolly roger: Zu der passt der Spruch:
"Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?"

danke,mein sonntag ist gerettet.

die tante ist echt so hohl - die schwimmt in milch

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern
Dschungelcamp-Star Sarah Knappik ergattert Rolle in "Sharknado: The 4th Awakens"
Sarah Knappik lästert über Melanie Müller: "Keine Klasse, genau wie ihre Pornos"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?