04.02.11 15:04 Uhr
 161
 

Myanmar hat einen neuen Präsidenten - General Thein Sein neuer Machthaber

Der ehemalige General Thein Sein ist neuer Präsident von Birma (Myanmar). Gewählt wurde der ehemalige Ministerpräsident des Landes von Parlamentariern und durch die Junta ausgewählten Offizieren. In der nächsten Woche soll eine Regierung gebildet werden.

Mit der Wahl des ehemaligen Generals hat das Militär des Landes nun seine Macht gefestigt. Vor Sein war der General Than Shwe an der Macht. Seit 1992 hatte dieser das asiatische Land regiert. Laut Beobachtern soll ihm auch in Zukunft eine wichtige Rolle zukommen.

Die Wahlen in Birma waren die ersten seit 20 Jahren und die von den Militärs unterstützte Partei "Union für Solidarität und Entwicklung" erhielt 80 Prozent der Stimmen. Allerdings sei die Wahl unfair und undemokratisch abgelaufen, so die Kritik aus dem Ausland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Wahl, General, Myanmar, Thein Sein
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?