04.02.11 13:28 Uhr
 219
 

FC Bayern München: Franck Ribéry gegen 1. FC Köln im Kader

Eigentlich sollte Franck Ribéry sein Comeback gegen den FSV Mainz 05 feiern. Doch nun steht der Franzose vor einem "Blitz-Comeback".

Ribéry, der im Spiel gegen den Vfl Wolfsburg eine Bänderzerrung erlitt, stieg dank fieberhafter Arbeit der Ärzte bereits diese Woche in das Mannschaftstraining ein.

Da der französische Nationalspieler dieses ohne Schmerzen durchhalten konnte, steht er nun gegen den 1. FC Köln im Kader.


WebReporter: ulb-pitty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, 1. FC Köln, Franck Ribéry, Kader
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 13:28 Uhr von ulb-pitty
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das könnte, falls es eng werden sollte, den Bayern noch einen entscheidenden Vorteil bringen. Aber ich denke, dass sie normalerweise (!) auch ohne ihn gegen Köln gewinnen.
Kommentar ansehen
04.02.2011 14:54 Uhr von Hubeydubey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Also ich find´s gut, dass er so schnell wieder fit geworden ist.

Er hat sowieso immer das Pech der viele Verletzungen und Ausfälle.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?