04.02.11 13:13 Uhr
 29.287
 

"ATHDE.net" ist dicht: Alternative Sport-Stream-Webseiten gibt es genug

Die Sport-Streaming-Seite "ATHDE.net" wurde jüngst offline genommen. Alternative Webseiten, die Live-Sport- und Fußball-Streams anbieten, gibt es aber genug, wie eine veröffentlichte Liste zeigt.

Unter anderem hält die Webseite "justin.tv" hunderte Kanäle bereit - Sprache und Qualität der Streams sind hier aber Glückssache.

Wer sich aber Fußball-Streams anschauen will und ohne deutsche Kommentare leben kann, wird bei "justin.tv" schnell fündig. Auch "laola.tv" dient als Alternative zu "ATDHE.net". Hier werden Sportstreams aller Art veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Sport, TV, Alternative, Stream
Quelle: www.videogameszone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 14:22 Uhr von SocaWarrior88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie Homer Simpson jetzt sagen würde... "Nein"
Kommentar ansehen
04.02.2011 20:13 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Seite wurde nicht direkt offline genommen sondern die Domain wurde beschlagnahmt. Die Seite läuft weiter, jedoch unter einer neuen Domain: http://www.atdhenet.tv

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?