04.02.11 12:15 Uhr
 414
 

Salzburg: Unbekannter rammt 20-Jährigem grundlos abgebrochenen Flaschenhals in den Bauch

Als in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag ein 20-Jähriger ein Lokal in Salzburg verließ, wurde er grundlos von zwei angetrunkenen vor dem Lokal stehenden Jugendlichen angegriffen und schwer verletzt.

Einer der Beiden kam auf den 20-Jährigen zu und rammte ihm ohne Vorwarnung den abgebrochenen Hals einer Flasche in den Bauch. Danach flohen die Beiden vom Ort des Geschehens.

Der verletzte 20-Jährige begab sich zurück in das Lokal, von wo aus das Personal Hilfe rief. Er wurde in die Unfallchirurgie eines Krankenhauses eingeliefert. Warum auf den jungen Mann eingestochen wurde, ist unklar. Es gab im Vorfeld keinen Streit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Angriff, Bauch, Salzburg, Unbekannter
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 13:56 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Es gab im Vorfeld keine Unauffälligkeiten. Ich nehme die beiden Täter nicht in Schutz, da das schwere Körperverletzung ist. Aber den Streit kann es ja auch Wochen vor dem all gegeben haben. Auf alle älle eine zu verurteilende Art jemanden zu zweit so anzugreifen und zu verletzen..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?