04.02.11 11:28 Uhr
 1.351
 

Google bietet 20.000 US-Dollar für das Hacken seines Browsers Chrome

Bei der vom neunten bis zum elften März im kanadischen Vancouver stattfindende Sicherheitskonferenz "CanSecWest" hat Google eine besondere Aktion angekündigt.

Der Internet-Konzern will demjenigen 20.000 US-Dollar geben, der es in dieser Zeit schafft, seinen Browser Google Chrome zu knacken. Firmen haben schon öfters auf solchen Events Geld für das Hacken der eigenen Software angeboten.

Noch nie wurde allerdings für das Hacken eines Browsers so viel Geld geboten, wie von Google für den gehackten Chrome.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Browser, US-Dollar, Hack, Chrome
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 12:35 Uhr von marco16181
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
na, da ist wer überzeugt von seiner Software. ;)

LOL, ich würde ja gerne mal die Gesichter der Entwickler sehen, wenn ihr Chrome nach ein paar Stunden gehackt worden ist....
Kommentar ansehen
04.02.2011 13:02 Uhr von cyx148
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
da gehts ned darum das sie sich sehr sicher sind im gegenteil sie wollen wissen wo ihre lücken sind um den scheiss noch besser und sicherer zu machen
Kommentar ansehen