04.02.11 10:53 Uhr
 1.116
 

Indira Weis: Busenvergrößerung, weil sie sich nicht sexy gefühlt hat

Dschungelcamp-Kandidatin Indira Weis hat sich nach ihrer Rückkehr aus Australien in einer Talkshow geäußert. Sie sprach über ihren Körper - und gab zu, dass sie dort nachgeholfen habe. Sie sei ein kleines Ersatzteillager. Ihre neuen Brüste hatte sie unlängst im Playboy gezeigt.

Indira erklärt den Grund für die Operation: Beim Abitur sei sie dicker gewesen, danach habe sie abgenommen, das Gewebe habe gelitten. "Ich fühlte mich nicht mehr sexy und habe mich geschämt vor meinem Freund."

Von Schauspieler Christoph Maria Herbst, ebenfalls in der Talkshow, gab es Kritik. Eine solche Operation sei ein Eingriff in die Natur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Busen, Dschungelcamp, Indira Weis, Vergrößerung
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 10:53 Uhr von get_shorty
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Auf der Quelle gibt es auch noch mal die Playboy-Fotos der Dame zu bewundern, so als Vorher/Nachher-Prinzip.
Kommentar ansehen
04.02.2011 11:51 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dann: müsste die sich ja die Möpse noch mehr aufpusten lassen, denn sexy ist die immer noch nicht.



Und wird sie auch nie sein......
Kommentar ansehen
04.02.2011 11:55 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kingoftf: Recht haste, Indira ist nicht sexy. Daher waren die Kosten für die Brustvergrößerung hinaus geschmissenes Geld.

Vielleicht sollte sie sich hier an Sarah Dingens halten:

"An mir ist alles umsonst" ^^
Kommentar ansehen
04.02.2011 22:23 Uhr von sumpfdotter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich find die geil und wenn sie mich fragen würde, dann würde ich auf jeden Fall nicht "nein" sagen. Und ich find ihre Titten echt sexy... Und ihr Minusgeber könnt euch ja weiter vor der Happy Weekend einen runterholen :-) muhahaha

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?