03.02.11 21:18 Uhr
 1.202
 

Fußball: Einer der größten Schalker Fanclubs mit offenem Brief an Vorstand

Die Transferpolitik von Coach Felix Magath wird zum großen Kritikpunkt bei den Anhänger von Schalke 04. Nun hat sich einer der größten Fanclubs der Königsblauen in einem Schreiben an den Vorstand über den Trainer beschwert.

Magath habe mit Heiko Westermann und Rafinha die beste Abwehrreihe der Bundesliga verkauft und dafür Metzelder und Höwedes eingesetzt. Auch meinte der Fanclub, dass der Coach viele Spieler grundlos verkauft habe.

Magath habe großen Schaden angerichtet. Das, was er mit dem Verein mache, sei nicht mehr erträglich, erklärten die Fans des "Supporters Club" in dem Schreiben an den Vorstand. Die Anhänger fordern den Vorstand auf, Felix Magath zu stoppen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kritik, FC Schalke 04, Vorstand, Transfer, Felix Magath
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 22:38 Uhr von Pumba86
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar eingefleischeter Dortmund Fan, aber im Grunde haben sie ja recht, sehe Magath da auch als Hauptverantwortlichen für die brisannte Lage dort.

Naja trotzalledem gibts morgen schönen Derby-Heimsieg :)
Kommentar ansehen
04.02.2011 07:02 Uhr von LaGuNa329
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Bad666: endlich mal jemand der es genau so sieht wie ich.
es ist leicht die Schuld auf Magath zu schieben, aber dieser Mann hat das Potential diese Mannschaft zur Meisterschaft zu führen, dafür muss man halt ausprobieren und riskieren
Kommentar ansehen
04.02.2011 07:25 Uhr von Curschti
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Ist genau so. Ich erinnere nur daran, wie die erste Zeit in Wolfsburg war. Und jetzt? Sind die Meister geworden und ehemalige Wolfsburg-Spieler werden für 40 Millionen verkauft.
Habt Vertrauen....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?