03.02.11 20:46 Uhr
 511
 

England: Schweinchen Louie hält sich für einen Hund

Das neun Monate alte Schwein namens Louie hält sich anscheinend von Geburt an für einen Hund. Als Spätzugang in der Familie, wurde es eine ganze Weile getrennt von anderen Schweinen auf dem Bauernhof gehalten und durfte sich frei bewegen.

"Eines Tages habe ich versucht, einen meiner Hunde dazu zubringen, durch den Tunnel zu laufen", sagt die Inhaberin des Bauernhofs. "Stattdessen ist Louie dadurch geflitzt".

Das Tier kann bereits apportieren, an der Leine geführt werden und reagiert auf seinen Namen. Es macht solche Fortschritte, dass sein Frauchen davon ausgeht, dass es eines Tages an den Wettbewerben für Hunde teilnehmen kann.


WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Hund, Schwein, kurios
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 21:53 Uhr von Rainer_Langhans
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Und meine: Alte hält sich für eine Frau und ist dabei ein Schwein...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?