03.02.11 18:45 Uhr
 354
 

Attentäter des Mohammed-Karikaturisten schuldig gesprochen: Lebenslange Haft droht

Der Attentäter, der Mohammed-Karikaturist Kurt Westergaard umbringen wollte, muss vermutlich lebenslang hinter Gitter.

Die dänischen Richter haben den 29-jährigen Somalier schuldig gesprochen und werten den Tötungsversuch als Terrorakt.

Der Attentäter sagte aus, er habe Westergaard nur erschrecken wollen, als er mit einer Axt und den Worten "Du musst sterben" auf ihn zuging.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Attentäter, Mohammed, Mohammed-Karikaturist
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 19:53 Uhr von Phyra
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
*höchstens Mordversuch" O_o
vielleciht sollte bei dir X5N6 ja, sollte jemals jemand auf die idee kommen dich ermorden zu wollen, die polizei auch danebenstehen udnw arten bis es geschehen ist, war ja bis dahin kein mord sondern nur ein erschrecken/scherz
Kommentar ansehen
03.02.2011 20:50 Uhr von achmetdumbatz
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
hölle: er geht in gefängnis und alle anderen kommen in hölle weil sie sich haben nicht kaputtbomben lassen
Kommentar ansehen
04.02.2011 06:01 Uhr von supermeier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zu wenig: in Anbetracht der Minderwertigkeit seiner Motivation.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?