03.02.11 18:09 Uhr
 854
 

"Der letzte Tango in Paris": Erotik-Star Maria Schneider ist tot

Mit nur 58 Jahren ist die französische Schauspielerin und Erotik-Ikone Maria Schneider verstorben.

Bekannt gemacht hatte sie der Skandal-Film "Der letzte Tango in Paris", wo sie erst zwanzigjährig pikante Szenen mit Marlon Brando drehte. Das Image dieser Sex-Szenen wurde Schneider zeitlebens nicht los.

Schneider lebte offen bisexuell und führte ein Leben voller Alkohol- und Drogenexzesse. Nun verstarb sie nach einer langen Krankheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Star, Erotik-Star
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 18:19 Uhr von anderschd
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sie verstarb: an einer langen Krankheit? Wohl eher "nach".
Kommentar ansehen
03.02.2011 19:29 Uhr von neminem
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?