03.02.11 17:44 Uhr
 139
 

Tierforschung: Auch unter Papageien gibt es "Linkshänder"

Australische Forscher haben herausgefunden, dass auch Papageien eine Körperhälfte der anderen bevorzugen. Genauso wie es bei den Menschen Links- und Rechtshänder gäbe, sei es auch bei Tieren.

Papageien haben sich dabei als "Links- oder Rechtsfüßer" herausgestellt. Manche nehmen immer ihren linken, andere immer ihren rechten Fuß zur Hilfe.

In der Studie wurden rund 320 Papageien von 16 unterschiedlichen australischen Arten untersucht.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Papagei, Linkshänder
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?