03.02.11 14:45 Uhr
 996
 

Beim DSDS-Recall durften viele nicht singen: Fan-Proteste und Erklärungsversuche (Update)

Beim Recall der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" durfte mehr als die Hälfte der Kandidaten vor der Jury nicht einmal singen, sondern wurde einfach so nach Hause geschickt (Shortnews berichtete).

In Internet-Foren mehren sich nun die Fan-Proteste. "Fairness olé", schreibt einer. "Totaler Quatsch, was die da machen", heißt es weiter. Auch eine Kandidatin ärgerte sich. "Das ist gemein, so was."

Bei RTL müht man sich um Erklärungen für die seltsame Vorgehensweise. "Nach allen Castings hat die Jury noch einmal alle 135 Recall-Kandidaten miteinander verglichen und sich dann im direkten Vergleich für die Besten entschieden", heißt es in einer Stellungnahme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, RTL, Fan, DSDS, Deutschland sucht den Superstar, Recall
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland sucht den Superstar": RTL äußert sich zu Gerüchten um Vanessa Mai
"Deutschland sucht den Superstar": Foto der neuen Jury veröffentlicht
RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar": Die Entscheidung ist gefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 14:50 Uhr von supermeier
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Alle nach Hause schicken: wegen der Erkenntnis der Unsinnigkeit ihres Tuns, das wäre eine News wert gewesen.
Kommentar ansehen
03.02.2011 17:15 Uhr von Enny
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
singen: Dieses gequäke als singen zu bezeichnen ist schon sehr übertrieben.
Ob die nun nochmal antreten oder nicht, es ist das selbe.

von daher
Kommentar ansehen
04.02.2011 00:34 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Newschecker....schlafen: doppelte News!
http://www.shortnews.de/...

Wieso passiert das immer öfter?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland sucht den Superstar": RTL äußert sich zu Gerüchten um Vanessa Mai
"Deutschland sucht den Superstar": Foto der neuen Jury veröffentlicht
RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar": Die Entscheidung ist gefallen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?