03.02.11 14:39 Uhr
 249
 

Umfrage: Deutsche Männer sind gern zu schnell auf der Straße

Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) führte eine Umfrage durch und fragte deutsche Autofahrer, ob sie sich immer an die vorgegebenen Tempolimits halten.

30 Prozent aller Befragten gaben zu, häufiger das Tempolimit zu überschreiten. Weiterhin hat sich herausgestellt, dass Männer mit 32 Prozent öfter rasen als Frauen mit 27 Prozent.

Doch nicht alle Männer rasen regelmäßig. So gaben die Hälfte der über 60-jährigen Männer an, nie schneller als vorgegeben zu fahren. Von den Männern zwischen 30 und 39 Jahren allerdings fahren 37 Prozent regelmäßig zu schnell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MissBling
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Umfrage, Deutsche, Straße, Tempo, Raser
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 14:39 Uhr von MissBling
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, was man von solchen Statistiken halten soll, weiß man ja nie so genau. Aber ich habe auch die gleichen Erfahrungen bis jetzt gemacht.
Kommentar ansehen
03.02.2011 14:47 Uhr von Ned_Flanders