03.02.11 13:37 Uhr
 1.237
 

DSDS: So wurden einige Recall-Kandidaten von der Jury aufs Glatteis geführt

In der Vergangenheit war es bei DSDS eigentlich immer so, dass derjenige, der einen gelben Recall-Schein beim erstem Casting bekam, auch noch einmal singen durfte.

Auch diesmal freuten sich die Kandidaten und kamen jubelnd von der Jury wieder. Was sie nicht wussten war, dass diesmal alles anders ist. Diesmal war für die Hälfte der weitergekommenen schon Schluss, bevor sie überhaupt noch einmal singen durften.

Dieter Bohlen sagte gleich zu Beginn: "Wir werden euch jetzt in Gruppen und Duette einteilen. Die, die wir nicht aufrufen, können schon nach Hause fahren." Was auf diese Worte folgte war nur das blanke Entsetzen der Kandidaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Dieter Bohlen, Jury, Glatteis, Recall
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 14:04 Uhr von DennisRockstar
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Gut Denn umso früher ist die Show wieder Vorbei.

[ nachträglich editiert von DennisRockstar ]
Kommentar ansehen
03.02.2011 17:18 Uhr von Enny
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Egal: Ist doch egal. Sind eh nur fehlgeleitete Typen die da vorgeführt werden. Kein Verlust also.

von daher

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?