03.02.11 13:26 Uhr
 548
 

Darf Stefan Raab den "Eurovision Song Contest" möglicherweise nicht moderieren?

Aufgrund eines Interessenkonflikts besteht die Möglichkeit, dass Stefan Raab beim "ESC" (Eurovision Song Contest) in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf eventuell nicht als Moderator dabei sein wird. Laut den Regeln heißt es, dass Moderatoren nicht zugleich an einem Lied beteiligt sein dürften.

Weiter heißt es in dem Medienbericht, dass Lena durchaus mit einem Song beim "ESC" antreten könnte, den die Sängerin zusammen mit Stefan Raab produziert hat. Dieser Titel lautet: "What Happened to Me" und wurde am Anfang der Woche in das Vorentscheid-Finale gewählt.

Allerdings wird sich erst in 14 Tagen entscheiden, mit welchem Lied Lena letztendlich beim "ESC" auftreten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Stefan Raab, Lena Meyer-Landrut, Eurovision Song Contest, Moderation
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 13:41 Uhr von kingoftf
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn: dann auch noch Lena ein Auftrittsverbot bekommen würde, könnte es ein schöner Abend werden
Kommentar ansehen
03.02.2011 15:07 Uhr von CrazyWolf1981
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Erfolg: ist ja schön, aber 2 mal hintereinander unwahrscheinlich. Zumal viele Lena wohl nimmer sehn können.
Kommentar ansehen
03.02.2011 17:24 Uhr von Enny
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
sehr gut: Das sind doch mal gute Nachrichten. Raab sollte sowieso Auftrittsverbot bekommen weil er die Leute verblödet.
Kein Grund zur Panik, er wird garantiert nicht "moderieren" und abgelöst werden durch einen besseren der es auch kann.
Der ESC wird so ein Reinfall werden.
Kommentar ansehen
03.02.2011 18:51 Uhr von artefaktum
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso war eigentlich von vornherein klar dass diese Lena zum zweitenmal auftritt?

Das ist absolut unüblich und wurde noch nichtsmals großartig diskutiert. Oder hatte da Raab mal wieder seine Finger im Spiel?
Kommentar ansehen
09.02.2011 14:40 Uhr von d0ink
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@artefaktum: na und? dann verdienen stefan raab und lena nochmal nettes geld dazu. also ich würds genauso machen, kanns ihnen nicht verübeln :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?