03.02.11 13:15 Uhr
 378
 

Neues Boy George-Video empört Hindus: Blutüberströmter Sänger beleidigt Heilige Kühe

Das neue Video "Amazing Grace" von Popsänger Boy George hat die religiösen Führer der Hindus erzürnt.

Im Clip würden Heilige Kühe beleidigt und andere Gottheiten wie Krishna lächerlich gemacht. Zudem stört die Hindus der homosexuelle Kontext des Videos, in dem sich Boy George blutüberströmt zeigt.

Rajan Zed, einer der führenden Hindus des Landes, fordert von dem Sänger eine öffentliche Erklärung und Entschuldigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Musik, Sänger, Hinduismus, Boy George
Quelle: www.contactmusic.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 05:43 Uhr von supermeier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum, wenn er doch alles richtig gemacht hat?

Wenn sich ein Ideologienheini darüber aufregt zeigt doch nur, dass der des ganzen Blödsinns wahren Kern erkannt und getroffen hat.
Kommentar ansehen
04.02.2011 21:47 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind die Kühe jetzt beleidigt? In der Quelle steht kein einziges Wort über Kühe und auch im Video kommen sie nicht vor.
Es stört sich auch kein daran dass er schwul ist.

Die Hindus würden nur gerne mal wissen wie zur Hölle er darauf kommt zu denken dass es eine gute Idee wäre, wenn Comicversionen ihrer Gottheiten sinnloserweise und zusammenhangslos durch sein Video hampeln.
Eine durchaus berechtigte Frage...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?