03.02.11 13:38 Uhr
 2.744
 

Beim Opel Corsa D gibt es Probleme mit den Bremsen

Bei Opel Corsa D-Fahrzeugen, die in der Zeit von 2007 bis 2009 produziert worden sind, gibt es Probleme mit den Bremsen, schreibt "Auto Bild" in der neuesten Ausgabe.

Wenn die Fußraumheizung benutzt wird, kann es zu Verformungen der Kunststofflager im Pedalblock kommen. Das Bremspedal bleibt daher hängen und sorgt so dafür, dass die Bremsklötze ständig locker auf den Bremsscheiben liegen.

Opel erklärte, dass dieses Problem keine Auswirkungen auf die Sicherheit des Autos habe. Überhitzt die Bremse, wird "mehr Bremsdruck aufgebaut und das Fahrzeug weiter abgebremst", so Opel weiter. Daher startet der Autohersteller auch keine Rückrufaktion. Bisher trat dieses Problem bei 53 Corsas auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Hersteller, Bremsen, Opel Corsa, Bremspedal
Quelle: www.communicationconsultants.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 14:49 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Komische Einstellung: Da kann die Bremsanlage nicht mehr in die Nullstellung zurück, sodaß wichtige ´Aufgaben´ wie Nachstellen und Druckabbau nicht mehr (wie gewohnt) stattfinden.
Der zudem erhöhte Verschleiß der Bremsanlage ist ja auch vollkommen unwichtig.

Überhitzte Bremsen kann man mitnichten mit noch mehr Pedaldruck zur vollen Bremskraft kriegen, es seidenn man tritt rein wie bei der Formel-1. Die wenigsten haben so viel Kraft in den Beinen denke ich.

Das macht ja mal Spaß. Ich würde dem FOH das dermaßen um die Ohren hauen, hätte mein Auto so ein Problem.

Der erhöhte Spritverbrauch durch die Dauerbremse alleine sollte schon Grund genug sein, das spätestens bei der nächsten Inspektion ungefragt instandzusetzen.
Kommentar ansehen
03.02.2011 15:20 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei unserem Bjhr 2008: haben die letzten Beläge knappe 50 000 Km gehalten.
Ich gehe mal davon aus, dass unserer nicht betroffen ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?