03.02.11 11:52 Uhr
 538
 

Fußball/Bayern München: Uli Hoeneß glaubt noch an die Meisterschaft

Der Präsident des FC Bayern München, Uli Hoeneß, hat die Meisterschaft in dieser Saison noch nicht abgehakt und weist auf den Aufwärtstrend seiner Mannschaft hin. Diese hatte zuletzt aus drei Spielen sieben Punkte geholt.

Hoeneß glaubt daran, dass Borussia Dortmund in der Rückrunde noch straucheln wird. Vor allem setzte er große Hoffnungen darauf, dass der BVB noch in München antreten muss.

Hoeneß sagte in einem Interview: "Das sind nur drei Punkte. Aber die müssen mal ein Heimspiel verlieren. Dortmund hatte noch keine Krise. Darauf baue ich!". Aber erstmal soll das Minimalziel erreicht werden, denn auch Leverkusen muss noch nach München. Danach wollen die Bayern auf Platz zwei stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Präsident, Uli Hoeneß, Meisterschaft
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 12:00 Uhr von spencinator78