03.02.11 10:01 Uhr
 778
 

Studie: 26 Prozent der geladenen Smartphone-Apps werden nur einmal gestartet

Laut einer Studie des Softwareherstellers Localytics aus den USA, wird jede vierte aus dem Internet heruntergeladenen App auf einem Smartphone nur einmal gestartet, bevor sie wieder verschwindet.

Viele Entwickler lassen sich einiges einfallen, um in den mehr als 500.000 zur Verfügung stehenden Apps allein bei Apple und Google aufzufallen um hohe Download-Zahlen zu erreichen.

Doch diese Zahlen sagen oft nichts über die Qualität und den Nutzen einer App aus. Dadurch verkümmern viele Apps nach dem Erststart auf den Smartphones der Nutzer, oder sie werden gleich wieder gelöscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, Prozent, Smartphone
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 10:45 Uhr von kingoftf
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch bei: vielen PC-Programmen auch nicht anders
Kommentar ansehen
03.02.2011 11:00 Uhr von KingPiKe
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Spielzeug: Ja, das ist ja nicht weiter verwunderlich.
Die meisten Apps sind ja nur Spielzeug.
Die guckt man sich einmal an, denkt sich "aha cool" aber brauchen tut man das nicht wirklich. Dann löscht man diese halt wieder.
Kommentar ansehen
03.02.2011 12:09 Uhr von blz
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Wie ich das: Wort "App" hasse. Das ist ein Programm oder eine Anwedung. Jeder der so Blödsinn runterläd und dafür Geld zahlt, soll sich nie wieder über zu wenig Geld beklagen.
Kommentar ansehen
03.02.2011 12:53 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@blz: Was ein Glück dass 70% der "Apps" kostenlos sind :)

Übrigens ist das Wort "Apps" ein eingetragener Name und von daher völlig legitim
Kommentar ansehen
03.02.2011 12:56 Uhr von quade34
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist wie beim Fernsehen, man schaltet ein und guckt nicht hin.
Kommentar ansehen
03.02.2011 17:19 Uhr von Dennis_the_Manace
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
App: @blz: App App App App
Du magst das Wort App nicht, ich mag es dafür sehr!
P.S. Ich mag das Wort Sülze nicht, soll ich jetzt verbieten das zu schreiben?
Kommentar ansehen
03.02.2011 17:35 Uhr von blz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich stört daran, dass es bereits einen Name dafür gibt, bzw. App kein Name ist, sondern eine Abkürzung.
Eine App (von der engl. Kurzform für Application) ist im Allgemeinen jede Form von Anwendungsprogrammen. Im Speziellen sind damit jedoch meist Anwendungen für das Apple iPhone gemeint, die mit dem App Store erworben und aufgespielt werden können. Quelle: Wikipedia

Sülze ist 1. nicht ein englisches Wort und 2. keine Abkürzung um "Sülze" cooler klingen zu lassen.
Kommentar ansehen
03.02.2011 17:47 Uhr von Dennis_the_Manace
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@blz: Ich gebe dir in dir in den Punkten eigentlich recht. Ich mag das "Denglisch" im Alltag auch kaum, akzeptiere es aber bei Technik.
Schau mal, jedes neue Gerät/Technik hat bei uns einen englischen Namen: HighDefinition-TV, Router, Wlan, Receiver,Smartphone, Software ... und nun auch: App. Wenn man für alles jetzt einen deutschen Namen gebrauchen müsste...
P.S. Ich finde man sollte eine Abkürzung für Sülze erfinden...
Kommentar ansehen
03.02.2011 18:00 Uhr von blz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bei der Technik kann ich es auch akkzeptieren, wenn es angebracht ist und kein "gutes" Deutsch Wort existiert. Z.b. Smartphone.
Sülze=Aspic Da könntest Du "Asp" draus machen ^^

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?