02.02.11 14:56 Uhr
 251
 

Brasilien: Glück soll Grundrecht werden

Bildung, Gesundheit und Sicherheit sind in Brasilien Grundrechte für alle - zumindest theoretisch. Das Gut Glück soll jetzt noch dazukommen.

Die Idee stammt von dem brasilianischen Senator Cristovam Buarque, nun wird seine Idee geprüft, dass das Streben nach Glück "das Recht eines jeden Brasilianers" werden solle.

In der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung ist die Suche nach Glück bereits seit 1776 verankert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Recht, Brasilien, Glück, Grundrecht
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2011 02:43 Uhr von Last_Judgement
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sorry für meine komische frage, aber wie soll denn so etwas in der praxis bitte aussehen?

ich dachte immer glück ist zufalls sache...

oder ist hier damit soetwas wie z.b. "familien-glück" gemeint--> recht auf eine familie/eltern/kinder und sich somit sozusagen glück einstellt oder wie?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?