02.02.11 14:27 Uhr
 404
 

Empfehlung unter Kollegen: Elton John rät Billy Joel zum Alkoholentzug

Elton John hat seinem Musikerkollege Billy Joel öffentlich zu einem Alkoholentzug geraten, er solle mit seinem leben endlich "etwas Besseres" anfangen.

Bei einer Tournee der Beiden mussten viele Konzerte wegen Joels Alkoholkrankheit ausfallen. John wisse zwar, dass ihn Joel für diesen öffentlichen Rat hassen werde, aber es sei nötig.

Nun rate er zu "liebevoller Strenge", wie er es bei seinem Entzug erfahren hatte. Kein Fernsehen und selber putzen bringe die Patienten runter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Alkohol, Elton John, Entzug, Empfehlung, Billy Joel
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Landegenehmigung: Hamburg-Konzert von Elton John wegen G20-Gipfel abgesagt
Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Auftragskiller sollte vor 15 Jahren angeblich Sänger Elton John umbringen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2011 15:29 Uhr von Enny
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wiedermal: Wie oft hatte BJ denn schon Entzug. Mehr als einmal garantiert.

"selber putzen bringe die Patienten runter." - Was denn das für ein Rat. Soll er sein ganzes Silber immer und immer wieder putzen. Nee, der Elton.
Kommentar ansehen
02.02.2011 23:04 Uhr von cookies
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wie schade dass er sich so kaputt macht. Immerhin ist er einer der Top-Songwriter! Ich habe ihn verehrt, v.a. wegen "the Stranger"!

In den 90ern wollte ich zum Konzert "two faces" in München. Damals schon ist er ausgefallen. Für Elton alleine wollte ich dann kein Geld ausgeben und wir haben nur ein bisschen auf dem Olympia-Hügel gelauscht!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Landegenehmigung: Hamburg-Konzert von Elton John wegen G20-Gipfel abgesagt
Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Auftragskiller sollte vor 15 Jahren angeblich Sänger Elton John umbringen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?