02.02.11 13:43 Uhr
 1.166
 

Fesselspiele und Gummipuppen-Sex: Neues Rihanna-Musikvideo im Internet

Ein neues Rihanna-Video, das auf deutschen Portalen gesperrt ist, dürfte auch hierzulande für Aufsehen Sorgen: Nachdem unlängst Nacktfotos im Web vom 22-jährigen Popstar aufgetaucht waren (Shortnews berichtete), zeigt sie sich nun freiwillig obszön.

Der Clip zur Single "S&M" präsentiert etwa Oralsex-Andeutungen mit einer Gummipuppe, eine von Männern umringte Rihanna, sowie die 22-Jährige, wie sie sich am Boden gefesselt windet.

In Deutschland, etwa bei YouTube, ist noch eine andere Single aktuell, daher ist der Clip derzeit nur bei einigen Portalen zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Sex, Video, Foto, Rihanna
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert
Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?