02.02.11 13:43 Uhr
 1.169
 

Fesselspiele und Gummipuppen-Sex: Neues Rihanna-Musikvideo im Internet

Ein neues Rihanna-Video, das auf deutschen Portalen gesperrt ist, dürfte auch hierzulande für Aufsehen Sorgen: Nachdem unlängst Nacktfotos im Web vom 22-jährigen Popstar aufgetaucht waren (Shortnews berichtete), zeigt sie sich nun freiwillig obszön.

Der Clip zur Single "S&M" präsentiert etwa Oralsex-Andeutungen mit einer Gummipuppe, eine von Männern umringte Rihanna, sowie die 22-Jährige, wie sie sich am Boden gefesselt windet.

In Deutschland, etwa bei YouTube, ist noch eine andere Single aktuell, daher ist der Clip derzeit nur bei einigen Portalen zu sehen.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Sex, Video, Foto, Rihanna
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?