02.02.11 11:41 Uhr
 323
 

Tour de France: Ab 2012 keine Livebilder mehr bei ARD und ZDF

Die ARD hat heute bekannt gegeben, dass in diesem Jahr die Tour de France bei ARD und ZDF zum letzten Mal mit Livebildern zu sehen sein wird. Ab 2012 wird man nur noch in Nachrichten oder den normalen Sportsendungen von dem Radsportevent berichten.

Als Grund für diesen Schritt nannte man das deutlich gesunkene Interesse der Zuschauer an dem jährlichen Großereignis. Die laufende Lizenzvereinbarung endet nach der diesjährigen Tour de France, weswegen dieses Mal noch wie gewohnt berichtet wird, aber ein neuer Vertrag werde nicht mehr geschlossen.

Die diesjährige Tour de France startet am 02. Juli und endet am 24. Juli wie gewohnt in Paris. ARD und ZDF übertragen wie gewohnt im Wechsel am späten Nachmittag mit garantierter Live-Übertragung der letzten Stunde bis zum Etappenziel.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, ZDF, Radsport, Tour de France, Übertragung
Quelle: www.schlaunews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2011 11:44 Uhr von Gebirgskraeuter
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
welch Verlust...
Kommentar ansehen
02.02.2011 12:35 Uhr von DeeRow
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also: ich hatte es immer gern nebenbei Laufen. Wenn ich hinsah war ich sofort neu motiviert, weiterzulernen, da ich froh war, bei so einer Schinderei nicht dabeisein zu müssen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?