02.02.11 06:08 Uhr
 814
 

Indira Weis und Jay Khan: Indiras Mutter nimmt Stellung zu dem neuen Liebespaar

Jay Khan und Indira Weis haben sich im Dschungelcamp von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" kennen und lieben gelernt. Auch nach dem Camp zeigten sie sich turtelnd und verliebt (ShortNews berichtete).

Nun meldet sich auch Indiras Mutter, Manju Weis, zu Wort. Sie sagte, sie glaubt an die beiden und sie glaubt auch, dass die Liebe echt sei.

"Ich glaube an die Liebe meiner Tochter zu Jay und freue mich sehr über ihr Glück. Er kommt aus demselben Kulturkreis, und das wollte ich auch immer. Meine Tochter hat die wahre Liebe verdient, denn sie hat in ihren früheren Beziehungen viel Negatives erlebt", sagte sie in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Dschungelcamp, Stellung, Indira Weis, Jay Khan, Liebespaar
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2011 09:34 Uhr von mobock
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Joh - is klar - ne? "Kommt aus demselben Kulturkreis"

So ´ne Kacke. Die teilen sich die gleiche Unterschicht. Er aus den Slums von London, sie aus dem Groß-Gerauer Ghetto ...
Kommentar ansehen
02.02.2011 10:52 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Script-Sch***: von RTL, tolle Verarsche, aber die Zuschauer von Dschungelcamp sind ja eh merkbefreit
Kommentar ansehen
02.02.2011 16:30 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich frage mich ja was schlimmer ist:

Die Leute, die sich jede Sendung vom Dschungelcamp angeschaut haben....

oder

...die, die bei jeder News dazu sofort über erstere meinen herziehen zu müssen.

Verzweifelter Versuch elitär zu wirken indem man andere unterbuttert?
Kommentar ansehen
02.02.2011 19:30 Uhr von Enny
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
dem neuen Liebespaar: Nur ist es kein "neues" Liebespaar. Das ist nur eine billige Inszenierung vor allem von der Tussi aus. Die will den großen Reibach machen, mit allen Mitteln. Nur mit dem Unterschied - es interessiert keinen.
Und klar ist auch das eine Mutter das erzählt was die Tochter hören will. Vielleicht kriegt die ja auch ein paar Euro ab.
Ist alles nur völlig unwichtiges BlaBlaBlubb.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?