01.02.11 21:22 Uhr
 462
 

Stuttgart: Gefährlicher Amokläufer türmt aus einer psychiatrischen Einrichtung

Ein 30-jähriger Mann, der in Bad Schussenried in der Psychiatrie saß, ist von einem Ausgang nicht mehr zurückgekommen und wird seit Samstag vermisst.

Der Mann aus Sri Lanka hatte im Jahre 2005 in einem Gotteshaus mit einem Schwert wahllos um sich geschlagen und dabei eine Frau tödlich verletzt. Drei Menschen erlitten Blessuren.

Womöglich ist der Mann nicht von dem Ausgang zurückgekommen, weil er bald abgeschoben werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stuttgart, Flucht, Psychiatrie, Amokläufer, Einrichtung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!