01.02.11 20:44 Uhr
 151
 

Frankfurt: Liebieghaus zeigt kostbare Elfenbeinkunst

Das Kunsthistorische Museum Wien leiht dem Frankfurter Liebieghaus kostbare Kunstwerke aus Elfenbein. Grund sind Sanierungsarbeiten des Wiener Museums.

Zu sehen sind 36 virtuose Schnitzereien aus dem kostbaren Werkstoff Elfenbein. Darunter Kunstwerke wie Humpen, Schalen, Statuetten oder Pokale.

Die Ausstellung "Elfenbein. Barocke Pracht am Wiener Hof" beginnt am 3. Februar und ist bis zum 26. Juni zu besichtigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Frankfurt, Museum, Elfenbein
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?