01.02.11 20:28 Uhr
 290
 

American Football: EA Sports sagt Super-Bowl-Sieger voraus

Spiele-Publisher EA Sports hat via "Madden NFL" den Sieger des 45. Super Bowl in den USA vorhergesagt. Das größte Sportereignis des Jahres in den USA wird am kommenden Sonntag stattfinden. Es stehen sich die Pittsburgh Steelers und die Green Bay Packers gegenüber.

Wie auch in den letzten Jahren hat EA das Spiel mit "Madden NFL 11" simuliert. Laut der Simulation werden die Steelers das Spiel mit 24:20 gewinnen.

Die Simulation im letzten Jahr sagte übrigens den richtigen Sieger voraus. Damals gewann das Team aus New Orleans den Super Bowl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sieger, EA, Super Bowl, American Football, EA Sports
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adele möchte nicht beim Super Bowl 2017 auftreten
Hardcore-Sex-Orgie während Super-Bowl-Halbzeit übertragen
NFL: Peyton Manning lässt Zukunft offen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2011 20:45 Uhr von anderschd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde es Live sehen: im TV und sofort abchecken, ob EA recht hat.
Die Steelers würde ich auch auf Sieg tippen, weiß aber auch, dass A.Rodgers ein super QB ist und alles möglich macht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adele möchte nicht beim Super Bowl 2017 auftreten
Hardcore-Sex-Orgie während Super-Bowl-Halbzeit übertragen
NFL: Peyton Manning lässt Zukunft offen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?