01.02.11 19:59 Uhr
 359
 

87-jähriger Rentner überschlägt sich mit seinem Auto auf der Autobahn A8

Ein 87-jähriger Mann aus Ottobrunn fuhr in einer Kurve geradeaus, kollidierte mit Verkehrszeichen und prallte anschließend gegen einen Erdwall.

Der Unfall geschah heute Nachmittag auf der Auffahrt zur A8 bei Taufkirchen. Der Fahrer überschlug sich bei dem Unglück.

Nur leicht verletzt wurde der Mann in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden wird mit rund 10.000 Euro geschätzt.


WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Autobahn, Rentner, A8
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2011 09:02 Uhr von banera
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Warum darf eine 87 jaehrige Person immer noch Auto fahren?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?