01.02.11 17:51 Uhr
 386
 

Köln: Zoll beschlagnahmt 35 Kilo Kaudrogen

In der Frachtabfertigung des Köln/Bonner Flughafens stellten Zöllner jetzt insgesamt 35 Kilo der Kaudroge Khat sicher. Gefunden wurde das Rauschgift bereits am Wochenende.

Die Drogen waren auf drei Pakete mit jeweils 11,5 Kilogramm verteilt. Das gab ein Sprecher des Kölner Hauptzollamts jetzt bekannt.

Der Wert der Drogen wird mit rund 10.000 Euro beziffert. Die in Deutschland verbotene Kaudroge wird entweder geraucht oder als Tee konsumiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Droge, Fund, Kilo, Zoll
Quelle: www.rundschau-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2011 18:18 Uhr von darQue
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
lol: "Die in Deutschland verbotene Kaudroge wird entweder geraucht oder als Tee konsumiert."

... oooder, wie der Name impliziert, gekaut ;)
Kommentar ansehen
02.02.2011 04:31 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Khat: heisst das Zeug. http://tinyurl.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?