01.02.11 13:06 Uhr
 14.325
 

Bayern: "Dümmster Bankräuber Deutschlands" geschnappt

Ein 19-jähriger Auszubildender raubte im August 2010 eine Bank in Würzburg aus und erzielte eine Beute von ungefähr 2.500 Euro. Nach seinem Erfolg floh er nach Hamburg.

Der junge Mann war so sehr über sein Gelingen erfreut, dass er die Polizei via Internet verspottete. Er schrieb unter anderem: "Das ist doch keine angemessene Polizeiarbeit", mit dem Motto "Ätsch, Euch hab ich´s gegeben".

Dumm an der Sache ist nur, dass er wohl noch nie was von IP-Adressen und der Möglichkeit, diese nachzuverfolgen hörte. Rasch fanden die Polizisten den Standort des PCs und nahmen den Täter fest. Die Medien verspotten ihn nun als "dümmsten Bankräuber Deutschlands".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Darknezz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bayern, Bankräuber, Spott, Azubi, IP
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2011 13:12 Uhr von BigNose82
 
+73 | -3
 
ANZEIGEN
Bleibt eigentlich nichts weiter zu: zu sagen...
Kommentar ansehen
01.02.2011 13:43 Uhr von hakamutsi
 
+18 | -10
 
ANZEIGEN
Hm, naja. Ich finde den Newstitel etwas unpassend. Es gibt sicher "noch dümmere"...

[ nachträglich editiert von hakamutsi ]
Kommentar ansehen
01.02.2011 13:59 Uhr von rpk74ger
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
ich fand die Karlsruher noch einen Tick blöder: Ich meine, eine Bank direkt am Bundesgerichtshof, einem ständig Polizeiüberwachtem Gebäude, auszurauben zeugt auch nicht gerade von Klugheit. Und das auch noch zu Zeiten der Terrorwarnung, wo sowieso an jeder Ecke bewaffnete Beamte rumstehen...
Kommentar ansehen
01.02.2011 14:02 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Was mich wundert ist, dass der Typ, wenn das Wort "angemessene" wirklich original von ihm ist, nicht völlig blöd gewesen sein kann, denn die übliche Blödheitsklientel verwendet solche Worte nicht.
Frage mich, was den geritten haben muss. Aus welchem Grund wollte der erwischt werden, ... denn unterbewusst muss er´s gewusst haben, dass die ihm auf die Schliche kommen.
Kommentar ansehen
01.02.2011 14:07 Uhr von Freggle82
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm vielleicht: weil er nur 2500€ erbeutet hat, aber immerhin war er 5 Monate auf freiem Fuß. Er hatte also mehr als genug Zeit um das Geld auszugeben.
Hätte er viel mehr erbeutet, wäre vielleicht noch etwas übrig.
Und ab jetzt kostenlose Kost und Logis.
Kommentar ansehen
01.02.2011 14:25 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Er war nciht so lange frei :): Die News ist so alt, keine Ahnung wieso die nochmal aufgewärmt wurde
Kommentar ansehen
01.02.2011 14:57 Uhr von freak2435
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
2500 €: sind so erbärmlich wenig, da kümmert sich die Polizei bei nem Banküberfall sehr wahrscheinlich nicht wirklich drum. Kriegt dann n Azubi zum bearbeiten oder so...
Kommentar ansehen
01.02.2011 15:26 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sollte sich auch langsam: mal rumgesprochen haben, dass Banken kaum noch Bargeld Vorort haben...
Kommentar ansehen
01.02.2011 15:33 Uhr von Seravan
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ultra, mega, giga: FAIL!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
01.02.2011 15:37 Uhr von Francokain
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Was ich unbedingt mal loswerden muss!!!! Meine Frage an euch,

habt ihr eigentlich nichts besseres zu tun, als immer jede NEWS zu kritisieren und diesbezüglich euern uninteressanten Kommentar abzugeben?

Ihr kotzt mich so dermaßen an, ihr tut immer so, als ob ihr die Reporter des Jahres wärd und alles besser und toller könnt!

Es kann sein, dass einige NEWS schon einmal aufgetaucht sind, ich und viele andere haben sie aber noch nicht gelesen und ich zu meinem Teil finde die NEWS dann interessant!

Wisst wir aber was wirklich immer gleich und langweilig ist? Eure dummen langweiligen Kommentare unter JEDER NEWS wo ihr so tun müsst als ob ihr die Chef-Redakteure sein würdet!

Finde die NEWS interessant, hatte sie noch nicht gelesen (wie bestimmt viele) und habe sie im Ticker angeklickt weil sie mich angesprochen hat.

Finde es echt lächerlich wie ihr die Leute immer verbessern müsst, schaut am besten auf euch selbst, kümmert euch um euren scheiß und lasst die Leute ihre NEWS schreiben wie sie es möchten, es ist Ihre news und nicht eure!
Kommentar ansehen
01.02.2011 16:27 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Francokain: Nimm mal weniger von dem Zeugs in deinem Namen.

Hat schliesslich keiner ne 0 gewählt...
Kommentar ansehen
01.02.2011 16:38 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Depp. 2500 Euro klauen und denken man hätte einen großen Coup gelandet. Auch wenn sie ihn nicht geschnappt hätten, wäre der nicht besonders helle...
Kommentar ansehen
01.02.2011 17:35 Uhr von Francokain
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@SN_Spitfire: Ich bin Musiker und DJ und das ist mein Künstlername. Aber du darfst dich hier gerne wichtig machen, Internet wird deine Welt sein. So wie von vielen hier ;)
Kommentar ansehen
01.02.2011 19:16 Uhr von teufel2012
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist der richtige titel für so einen trottel der so blöd ist sowas zu machen und dann im internet mit der sache zu prallen.
Kommentar ansehen
01.02.2011 21:36 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er: so dumm war, warum hat man ihn denn erst nach 6 Monaten festgenommen?
Aber dumm, ok kann sein. Man sagt ja, dumme Bankräuber rauben eine Bank aus. Schlaue Bankräuber gründen eine.
Kommentar ansehen
01.02.2011 23:13 Uhr von stacko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Völlig falsch wiedergegeben!!! Habs heute im TV gesehen. Er wurde sogar sehr schnell nach der Tat geschnappt. Nur wurde er erst gestern oder heute verurteilt. Ich glaube es waren nachher 22 Monate auf Bewährung.
Kommentar ansehen
01.02.2011 23:34 Uhr von Amandil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Ägypten: In Ägypten wäre das dem Verbrecher nicht passiert.
Die haben momentan recht hohe ping Werte habe ich gehört :P
Kommentar ansehen
02.02.2011 01:17 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wieso dumm: es gab welche die haben ihre beute noch in der bank vergessen....
Kommentar ansehen
02.02.2011 06:38 Uhr von Ribl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Gute: Der Gute hat als Strafe 2 Jahre auf Bewährung bekommen.
Vielleicht hängt das mit der erbeuteten Summe zusammen, was ich mir ja aber nicht vorstellen kann - schließlich hat er versucht das Maximum zu bekommen. Waren halt in dem Fall nur 2500 Euro.

Ich mein - für 2 Jahre auf Bewährung... Wenn ich Hartz4´ler wär und in Sachen ´Ruf´ (Vorbestrafung, etc...) nichts zu verlieren hätte. Da würd ich doch glatt auch mal ne Bank ausrauben.

Wenns richtig was wird, dann haste richtig viel Geld - hajo, und wenn nicht, dann halt bisschen Ärger mit dem Gericht und ne Bewährungsstrafe... pff...
Kommentar ansehen
02.02.2011 10:42 Uhr von stacko
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie schon gesagt, die news is müll! http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
02.02.2011 11:33 Uhr von maretz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich: das einzige was wirklich dumm ist: Mit 2500 aus der Bank zu gehen. Selbst in einem schlecht bezahlten Job hat man das in 2 Monaten drinne - und braucht dabei keine Angst vor der Polizei zu haben...

Ansonsten dumm gelaufen - aber sicher nicht das dümmste was bisher je gemacht wurde...

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?