01.02.11 11:16 Uhr
 1.019
 

Erstes Camaro Cabriolet rollt vom Band

Im kanadischen Autowerk Oshawa kamen Rick Hendrick und Dale Earnhardt Jr., um das erste 2011er Chevrolet Camaro Cabriolet abzuholen.

Hendrick ist absoluter Camaro-Fan und besitzt nun das jeweils erste Camaro-Modell, das vom Band lief - als Coupé und Cabriolet.

Der 2011er Camaro Cabriolet kostet mindestens 30.000 Dollar, in der SS-Version verlangt Chevrolet 37.500 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AmeriCarDe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Band, Chevrolet, Chevrolet Camaro
Quelle: www.americar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2011 11:21 Uhr von Johnny Cache
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Der Preis: Es schon der Hammer was man dort für das bisschen Geld an Auto geboten bekommt. 30.000 USD sind ja gerade mal 26.000 EUR incl MwSt...
Kommentar ansehen
01.02.2011 16:11 Uhr von da-raggy-muffin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde mir den Camaro SS in der geschlossenen Version kaufen. Einzig das viele Plastik im Innenraum und hohe PS Zahl sollte man berücksichtigen. Ohne Gas geht da nicht viel. Und Steuern grenzen auch ans zumutbare ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?