01.02.11 07:34 Uhr
 388
 

Zillertal: Après-Ski endete mit Massenschlägerei

In dem im Zillertal gelegenen Ort Zillen ist es vor einer Après-Ski-Diskothek zu einer Massenschlägerei gekommen.

Nach Angaben der Polizei gingen in der Nacht zum Sonntag zehn Österreicher und zehn Deutsche auf einem Parkplatz aufeinander los.

Wie die Polizei weiter berichtete, wurden bei der Schlägerei zwei Deutsche und vier Österreicher verletzt. Warum die 15 bis 23 Jahre alten Personen aufeinander losgingen, ist nicht bekannt. Vor allem die Österreicher sollen teilweise stark unter Alkoholeinfluss gestanden haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Massenschlägerei, Verletzter, Diskothek, Zillertal, Après-Ski
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Teenies filmen ertrinkenden Mann und lachen über diesen
Wien: Polizist suspendiert, nachdem er Obdachlosen ohrfeigte
Vater aus "Kevin allein zu Haus": Schauspieler John Heard verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2011 09:30 Uhr von RMK
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Wäre interessant, warum man keinen österreichischen Bericht dazu findet...
Kommentar ansehen
01.02.2011 09:49 Uhr von davidneuner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zillen? Es gibt im Zillertal keinen Ort Zillen, der besagte Vorfall war in Fügen, wie auch in der Quelle beschrieben.

Anbei die Presseaussendung der Polizei zum Vorfall:
http://www.bmi.gv.at/...
Kommentar ansehen
01.02.2011 12:02 Uhr von ArminioIBK
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zillen?? "Zillen" gibt es nicht, das ganze war in Fügen.

Außerdem bezweifle ich, dass die Deutschen nüchtern waren ;)
Kommentar ansehen
31.03.2011 13:21 Uhr von bono2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehört das nicht zum Après Ski...?

Pack schlägt sich...wobei bei solchen Apres-Ski Abenden ja grundsätzlich nur die geistige Elite trifft...quasi eine Ballermann-Party im Schnee...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Teenies filmen ertrinkenden Mann und lachen über diesen
Wien: Polizist suspendiert, nachdem er Obdachlosen ohrfeigte
Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?