01.02.11 07:02 Uhr
 298
 

Kachelmann-Prozess: Wichtiger Rechtsmediziner soll vernommen werden

Am Dienstag soll im Prozess von Jörg Kachelmann ein äußerst wichtiger Sachverständiger vor dem Landgericht Mannheim vernommen werden. Der Sachverständige hatte die ehemalige Geliebte von Jörg Kachelmann gleich nach der möglichen Vergewaltigung rechtsmedizinisch untersucht.

Der Rechtsmediziner soll vor dem Gericht aussagen, ob die Verletzungen von Kachelmanns Ex-Geliebter mit dem angeblichen Hergang der Vergewaltigung übereinstimmen könnten.

Nach wie vor streitet Jörg Kachelmann die Vergewaltigung seiner 37 Jahre alten Ex-Geliebten ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Vergewaltigung, Jörg Kachelmann, Rechtsmedizin
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Jörg Kachelmann platzt in Rede von Alice Schwarzer
Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte