31.01.11 20:21 Uhr
 429
 

"The Elder Scrolls 5: Skyrim": Interface soll in Apple-Optik kommen

Spiele-Entwickler Bethesda hat verkündet, dass man die Menüführung im Spiel "The Elder Scrolls 5: Skyrim" verbessern möchte. Deshalb wird ein komplett neues Interface entwickelt, welches mit ähnlich intuitiven Navigationssätzen wie Apple-Geräte daher kommen soll.

So sagte Game Director Todd Howard in einem Interview, dass er sich ob der einfachen Steuerung in iTunes Gedanken darüber gemacht hätte, wie ein Rollenspiel von Apple aussehen würde. Ein solches Ergebnis wäre das Ziel der Anstrengungen.

So würde beim Aufruf des Menüs in "The Elder Scrolls 5: Skyrim" nicht der als letztes besuchte Punkt auftauchen. Stattdessen gibt es eine Seite mit den Untermenüs Inventar, Astrologie, Karte und Magie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Apple, Rollenspiel, Optik, Interface, The Elder Scrolls 5: Skyrim
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2011 08:18 Uhr von n4v4rr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Apple-Optik? Was für ein Schwachsinn... Da passt ja die Überschrift mal garnicht zum Text.
Es gibt einen sehr gravierenden Unterschied zwischen "Optik" und "Technologie". Wobei hier letzteres Verwendung findet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?