31.01.11 19:12 Uhr
 140
 

Solingen: Müngstener Brücke wird für 30 Millionen Euro saniert

Die zwischen Remscheid und Solingen verlaufende Eisenbahnbrücke "Müngstener Brücke" wird für 30 Millionen Euro saniert. Das teilte die deutsche Bahn jetzt mit. Die Sanierungsarbeiten sollen etwa fünf Jahre betragen.

Ob die Brücke jemals wieder für schwere Güterzüge zu Verfügung stehen wird bedarf jedoch noch weiterer Prüfungen. Die derzeitige Sperrung der Brücke soll noch bis Ende Februar/Anfang März andauern.

"Wir stellen 30 Millionen Euro zur Sanierung der Müngstener Brücke zur Verfügung", sagte der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für NRW, Reiner Latsch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Brücke, Sanierung, Solingen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2011 22:01 Uhr von NapfKarl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Find ich gut! Ehrlich. Ich geh 100m ums Eck und dann kann ich sie sehen. Wenn sie schon das Turmhotel wegsprengen wollen, soll wenigstens die Brücke da bleiben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oggersheim: Helmut Kohls Sarg wurde leer aus Haus gebracht
Türkei: Evolutionsunterricht soll aus Schulstundenplänen gestrichen werden
Verheerender Hochhausbrand in London wurde durch defekten Kühlschrank ausgelöst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?