31.01.11 18:07 Uhr
 707
 

Ausbau der A6 hat begonnen

Der erste Spatenstich zum Ausbau der Autobahn 6 ist getan. Zwischen dem Dreieck Kaiserslautern und der Anschlussstelle Kaiserslautern-West wird in den nächsten Jahren die Autobahn auf sechs Spuren erweitert.

Die Kosten für die Arbeiten sollen rund 80 Millionen Euro betragen. Während der Bauarbeiten soll eine Verkehrsführung über vier Fahrtreifen erhalten bleiben. Zusätzlich sollen Lärmschutzwände errichtet werden.

"Mit dem sechsstreifigen Ausbau der A 6 werden nicht nur die Mobilität und die Verkehrssicherheit deutlich verbessert, der Ausbau eröffnet durch die umfangreichen Lärmschutzmaßnahmen auch die Chance die Attraktivität der angrenzenden Wohnlagen von Kaiserslautern zu verbessern", sagte Minister Hering.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Straße, Autobahn, Ausbau, A6
Quelle: www.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2011 23:53 Uhr von opheltes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hachja: Die gute Infrastruktur in Deutschland.

Und an die Grünen:

Ihr fällt Bäume um Windkrafträder zu bauen, also schön ruhig bleiben : p

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?