31.01.11 15:27 Uhr
 118
 

Fußball: Löwen-Präsident Rainer Beeck tritt zurück

Der TSV 1860 München ist nicht nur finanziell schwer angeschlagen, auch personell kommt der Verein einfach nicht zur Ruhe. Nun hat Präsident Rainer Beeck, der den Verein seit Mai 2008 leitet, seinen Rücktritt angekündigt.

Sein Nachfolger scheint bereits festzustehen: Im Rahmen einer Aufsichtsratssitzung am 7. Februar soll der bisherige Vizepräsident Dieter Schneider das Amt übernehmen.

Der 63-jährige Unternehmer Schneider war erst im Oktober 2010 ins Präsidium aufgenommen worden, spielte aber bereits bei der jüngsten Sanierung des Klubs eine zentrale Rolle und rette 1860 vor der drohenden Insolvenz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feingeist
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Präsident, Rücktritt, Insolvenz, TSV 1860 München
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?