31.01.11 14:17 Uhr
 1.898
 

Google Street View fährt bald wieder durch Deutschlands Straßen

Google wird ab März wieder die Kamera-Autos über Deutschlands Straßen schicken. Diesmal geht es darum, den Kartendienst Google Maps zu aktualisieren.

Es sollen u.a. Geschäftsanträge an Hand von Ladenschildern überprüft werden und die richtige Ausweisung von Straßenverläufen sicher gestellt werden.

Außerdem will Google mit den neuen Daten 3D-Umrisse für die Navigation auf Handys ermöglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auto, Google, Street View, Google Street View, Überprüfung
Quelle: www.betabuzz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2011 14:44 Uhr von shadow#
 
+25 | -8
 
ANZEIGEN
@BastB: Wird leider nicht passieren.
Streetview hat sich für Deutschland erst mal erledigt, den ganzen Idioten sei Dank.
Kommentar ansehen
31.01.2011 15:21 Uhr von BigNose82
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Shadow#: Warum erledigt? Habe da wirklich nichts von mitbekommen! Ich warte immernoch dass ich mich auf einer Straße sehen kann, auf der ich hinter einem Googlewagen war....
Kommentar ansehen
31.01.2011 15:47 Uhr von shadow#
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
@BigNose82: Es gibt derzeit keine Pläne, weitere Städte in Streetview einzustellen.
Mit anderen Worten: Die machen zwar die gleichen Fotos wie letztes Jahr, nur veröffentlicht werden die dann nicht.
Die paranoiden Spiesser die glauben dass Häuser Persönlichkeitsrechte haben, haben wohl gewonnen.
Kommentar ansehen
31.01.2011 16:46 Uhr von sicness66
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Freu mich: auf die Anschlussnews mit nackten Menschen in Autos, Elvis und Michael Jackson Verschwörungstheorien, versteckten Nazisymbolen und komplett verhüllte Strassenzüge

Street View fetzt :)
Kommentar ansehen
31.01.2011 19:18 Uhr von zatarc
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Es wurde bereits ganz Deutschland aufgenommen es wurde nur noch nicht veröffentlicht. Auch in unserem 1600 Einwohner Kaff ist Google schon vor mehr als 2 Jahren durchgefahren (Sommer 2008 wenn ich mich recht erinnere).
Kommentar ansehen
31.01.2011 21:19 Uhr von overgetter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch: bei uns. Kleines Kaff in der nähe der Niederländischen granze, ist der Google Fotowagen vor einem guten Jahr durchgefahren.

Denke auch, aufgenommen ist "fast" alles. Nur die Veröffentlichung dauert entsprechend.
Kommentar ansehen
31.01.2011 22:34 Uhr von Acun87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ja man: wurde ja auch mal zeit.. .hab die hässlichen autos schon vermisst

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?