31.01.11 13:45 Uhr
 175
 

Vor Veruntreuungsprozess: Ist Frankreichs Ex-Präsident Jacques Chirac dement?

In einem Monat soll der Veruntreuungsprozess gegen Frankreichs Ex-Präsidenten Jacques Chirac beginnen.

In den Medien werden allerdings Gerüchte laut, der 78-Jährige sei an Alzheimer erkrankt. Seine Frau Bernadette dementiert dies und sagt, ihr Mann werde sich den Vorwürfen vor Gericht stellen. In dem Prozess geht es um illegale Wahlkampfspenden in den 1990er Jahren.

Chiracs Frau gab jedoch folgendes zu: "Er hat manchmal Probleme beim Gehen und hört schlecht. Manchmal hat er Gedächtnisstörungen und ist sehr ungeduldig, aber das war er mir gegenüber ja leider immer schon."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prozess, Präsident, Demenz, Veruntreuung, Jacques Chirac
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?