31.01.11 13:20 Uhr
 719
 

Aus Angst vor Überwachung verkleidete sich Julian Assange als alte Frau

WikiLeaks-Gründer Julian Assange hat sich angeblich aus Furcht vor der CIA als alte Frau verkleidet.

Dies enthüllen zwei Journalisten des britischen "The Guardian" in dem neuen Buch "WikiLeaks: Inside Julian Assange´s War on Secrecy". Mitarbeiter von WikiLeaks sagen, diese Situation sei äußerst komisch gewesen, zumal es keine Hinweise auf eine Überwachung gegeben habe.

"The Guardian" hatte in der Vergangenheit mit WikiLeaks zusammengearbeitet und viele Geheimdokumente von der Enthüllungsplattform veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Angst, Überwachung, WikiLeaks, Julian Assange, Verkleidung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wahl: Wikileaks-Gründer Julian Assange plötzlich sehr beliebt bei Rechten
Ecuador soll Internetzugang von WikiLeaks-Gründer Julian Assange gekappt haben
Großbritannien verweigert Freilassung von Julian Assange

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2011 13:46 Uhr von CrazyT
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
... der sieht immer so aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wahl: Wikileaks-Gründer Julian Assange plötzlich sehr beliebt bei Rechten
Ecuador soll Internetzugang von WikiLeaks-Gründer Julian Assange gekappt haben
Großbritannien verweigert Freilassung von Julian Assange


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?