31.01.11 12:30 Uhr
 1.449
 

"Dschungelcamp": Die bösen Moderationstexte stammen von Sonja Zietlows Mann

Wenn Sonja Zietlow mal wieder im RTL-"Dschungelcamp" böse lästert, dann hat ihr Mann Jens Oliver Haas ihr diese Worte eingeflüstert.

Zusammen mit Micky Beisenherz ist er verantwortlich für sie sarkastischen Moderationstexte, die Zietlow und Dirk Bach unterhaltsam präsentieren.

In einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" verraten die Texter, dass sie für die Dschungelshow wesentlich böser sein dürfen als sonst bei RTL - wo z.B. Witze über Dieter Bohlen ansonsten tabu seien. Doch die gute Quote des "Dschungelcamps" garantiere ihnen eine gewisse Narrenfreiheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Dschungelcamp, Text, Moderation, Dirk Bach, Sonja Zietlow
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2011 13:06 Uhr von GottesBote
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Dickes Respekt: wusste garnicht dass ihr Mann dafür mitverantwortlich ist. Die Texte waren schon teilweise richtig witzig :) Sehr guter Sarkasmus und Dirk Bach war genial :)
Kommentar ansehen
31.01.2011 14:35 Uhr von Vasto-Lorde
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
der Mist ist doch "ENDLICH" vorbei, bitte hör auf Pseudo-News darüber zu schreiben, das interessiert echt ein Schwa**...
Kommentar ansehen
01.02.2011 12:47 Uhr von hayato
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Vasto-Lorde: nerv du nicht mit deinen beiträgen. wenn es dich nicht interessiert, dann brauchst du den beitrag ja nicht lesen geschweige dessen was drauf schreiben. das nervt RICHTIG!
es gibt leute die so was vielleicht interessiert. also nochmal: NERV NICH´
Kommentar ansehen
01.02.2011 15:13 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
alte News: Das war bereits nach der ersten Sendung des Dschungelcamps.
Diese News ist keine.

von daher

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?