31.01.11 10:38 Uhr
 466
 

Model aus "Fashion & Fame" wurde in Bäckerei entdeckt

Das Foto- und TV-Model Franziska Veith arbeitet in Potsdam in einer Bäckerei. Doch ihre Arbeitskleidung hat einen Fotografen trotzdem nicht abgeschreckt, mit ihr ein Fotoshooting zu machen. Eine Arbeit, die ihr Spaß machte und zu einer Anmeldung auf einer Modelplattform im Internet führte.

Dort wurde sie auch für die Sendung "Fashion & Fame" auf ProSieben entdeckt. Zuvor trat sie unter anderem bereits bei dem Format "taff" auf. Viele Kunden erkennen die hübsche 23-Jährige.

Bei einer Umfrage war sie von den Lesern eines Männermagazins sogar unter den Top 20 der "100 Traumfrauen" gelandet. Model-Kontakte, so Veith, werden bei ihr vor allem über ihre Facebook-Seite geknüpft. Nur für Aktaufnahmen stehe sie nicht zur Verfügung, sagt sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Entdeckung, Model, Fashion, Bäckerei, Fame
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2011 11:19 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..und wie ging es: nach dem Fotoshooting weiter..bei den beiden ?...
Kommentar ansehen
31.01.2011 11:22 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und..? medina zb wurde im einem restaurant entdeckt wo sie arbeitete. sorry, aber es gibt wohl so einige die "auf der strasse" entdeckt wurden, die junge dame hier ist nur eine von vielen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?