31.01.11 06:20 Uhr
 601
 

"Dschungelcamp"-Wiedersehen: Sarah Knappik bereut nichts

Während der Zeit im Dschungelcamp von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" warf Sarah Knappik Jay Khan vor, dass er vor dem Camp bei ihr Zuhause war und sie zu einer Liebesromanze überreden wollte. Außerdem warf sie ihm und Indira Weis vor, ihre Liebe nur vorzuspielen (ShortNews berichtete).

Bei dem gestrigen großen Wiedersehen der Dschungelcamp-Stars im TV waren Sarah Knappik und Indira Weis anwesend. Dabei wurde Sarah gefragt, ob sie sich denn vorstellen könnte, sich bei den beiden zu entschuldigen.

"Nee ungern im Augenblick. Die Sache erstmal sacken lassen und wenn Gras über die Sache gewachsen ist, vielleicht nochmal in Ruhe darüber sprechen. Ich stehe dazu, ich habe die Wahrheit gesagt und bleibe dabei", sagte sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dschungelcamp, Indira Weis, Sarah Knappik, Wiedersehen
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2011 09:29 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ hoeni Neee, is nich vorbei..!

Denk mal nach, jetzt kommt 14 Tage lang die Jungelnachbereitung auf RTL...Du kennst das doch, da wird aus jedem Pups noch ne unglaublich wichtige Nachricht gemacht...

immerhin können die Privaten davon noch lange viel Sendezeit füllen...uuuund denke mal an heute Abend..da kommt das nächste "Event" mit Stefan Raab.."Unser Song für Deutschland"...es hört nicht auf....es geht immer weiter !!



"Findet den Mann, der die Macht besitzt, Fernsehzuschauer zu verblöden.."


( Der letzte Satz stammt aus "Der Schrecken der Medusa" ein bisschen abgewandelt )

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
01.02.2011 19:45 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die anderen auch nicht: Ist doch egal was die will. Die anderen haben diese dusselige Kuh rausgeschmissen. Und alles andere ist unwichtig.
Das schlimme ist ja das man ihr die Dummheit ansieht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?