31.01.11 06:13 Uhr
 4.275
 

Düsseldorf: Polizei fasst Mann mit 36 gefälschten Ausweisen

Am Düsseldorfer Hauptbahnhof wurde jetzt ein Mann festgenommen der 36 gefälschte Ausweise mit sich geführt hat. Darunter seien auch Dokumente gewesen.

Der 52 Jahre alte Russe zeigte bei einer Kontrolle den Beamten zwei gefälschte Reisepässe. Auf die Nachfrage der Beamten, ob der Mann noch mehr Papiere mit sich führe, präsentierte der Russe zwei weitere gefälschte russische Ausweise.

Bei einer Untersuchung auf der Wache kamen zusätzlich noch weitere 32 unechte Dokumente zum Vorschein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Polizei, Düsseldorf, Fälschung, Ausweis
Quelle: www.rundschau-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2011 07:06 Uhr von Doktor_Frankistone
 
+36 | -2
 
ANZEIGEN
Ha,Kopfkino : a : Ausweis bitte!

b : Ziehen sie eine Karte.
Kommentar ansehen
31.01.2011 07:48 Uhr von iPaauL
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2011 09:19 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Jetzt müssen die Beamten: nur noch herausbekommen, was wollte er damit, wo hatte er die her, wer steckt noch alles dahinter !

Ich finde, ein guter "Fang"
Wer weiß, ob da nicht noch was "Großes" dran hängt...
Kommentar ansehen
31.01.2011 09:23 Uhr von Aratie
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@klassenfeind: und vorallem: wer ist er?^^
Kommentar ansehen
31.01.2011 10:04 Uhr von dubberle
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Aratie: Und auch noch: wie viele?
Kommentar ansehen
31.01.2011 11:19 Uhr von Mephisto2101
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Eine interessante: auslegung von multipler Persönlichkeit ;)

[ nachträglich editiert von Mephisto2101 ]
Kommentar ansehen
31.01.2011 15:14 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Super dem passiert vielleicht garnichts. Der wird gegen einen Deutschen der in Russland inhaftiert ist ausgetauscht.
Kommentar ansehen
31.01.2011 16:59 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ephemunch, KamalaKurt: Die gibt es durchaus, aber warum wollen wir die wieder haben?

http://www.n24.de/...

http://www.mopo.de/...
Kommentar ansehen
01.02.2011 03:43 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Meinung begründet sich auf eine Vermutung und ist keine Behauptung. Nun ok, ich hatte natürlich auch die Zeiten der Sowjets berücksichtigt. Von diesen Zeiten distanzieren sich vielleicht viele Russen, außer der Mehrzahl der russischen Politiker.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?