30.01.11 18:06 Uhr
 90
 

Fußball/1. Bundesliga: VfB Stuttgart verliert gegen SC Freiburg

Im Sonntagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der VfB Stuttgart gegen den SC Freiburg mit 0:1 (0:1). 38.600 Besucher waren in der Mercedes-Benz-Arena zu Gast. Damit bleibt der VfB weiterhin in der Abstiegszone stehen.

Es war bereits das sechste Spiel auf eigenem Platz in dieser Saison mit einer Niederlage. Erstmals seit 1994 haben die Stuttgarter gegen die Freiburger zu Hause verloren.

Das "Goldene Tor" für die Gäste fiel bereits Mitte der ersten Halbzeit, Torschütze war Johannes Flum (24. Minute). Freiburg konnte sich auf den sechsten Rang verbessern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfB Stuttgart, SC Freiburg, Abstieg
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball: Trainer Jos Luhukay schwört den VfB Stuttgart auf den Wiederaufstieg ein
Fußball:Der VfB Stuttgart hilft Hochwasseropfern - man will Benefizspiel austragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2011 18:50 Uhr von mia_w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich, wie der Vfb den Klassenerhalt schaffen will?
Kommentar ansehen
30.01.2011 20:34 Uhr von Tirion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachfolger? Ich werd das Gefühl nicht los, im Vfb Stuttgart einen würdigen Nachfolger für Hertha BSC zu finden!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball: Trainer Jos Luhukay schwört den VfB Stuttgart auf den Wiederaufstieg ein
Fußball:Der VfB Stuttgart hilft Hochwasseropfern - man will Benefizspiel austragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?