30.01.11 15:38 Uhr
 53
 

Dortmunder Theater verzeichnen Besucherrückgang

Die Dortmunder Theater verzeichnen zum Saisonauftakt der aktuellen Spielzeit einen deutlichen Besucherrückgang. Dabei macht den Verantwortlichen der Rückgang in der Sparte Musiktheater die meisten Sorgen.

Aktuell wurden 2.500 Karten weniger als die angestrebte Zahl von 11.000 Tickets verkauft. In der Sparte Ballett hingegen wurde mit einer Auslastung von 77 Prozent die Erwartung gerade knapp erfüllt.

"Wegen der Intendantenwechsel im Schauspiel und in der Oper hatten wir zwar mit einem Rückgang gerechnet. Doch dass es zum Saisonauftakt derart heftig kommt, habe ich noch nicht erlebt" sagte ein langjähriges Mitglied des Kulturausschusses.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dortmund, Besucher, Theater, Rückgang
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?