30.01.11 15:34 Uhr
 7.550
 

BBC-Geheimdokument: Spanischer Doppelagent legte Hitler-Deutschland rein

Die BBC hat jetzt Geheimdokumente veröffentlicht, die zeigen, wie ein spanischer Doppelagent das "Tausendjährige Reich" hereinlegte. Der Spanier Juan Pujol Garcia (Deckname Alaric Arabel) arbeitete nicht nur für die deutsche Abwehr in Madrid, sondern auch als Agent des britischen MI5.

In der letzteren Funktion gab er absichtlich falsche Meldungen über die Invasion in der Normandie an Generaloberst Alfred Jodl nach Berlin weiter. In dieser Meldung berichtete der Doppelagent darüber, dass die Landung der Alliierten nur eine Ablenkung sei und der Hauptschlag in Calais stattfinde.

Genau dies glaubte auch die deutsche Heeresführung und fühlte sich dadurch auch in ihrer Annahme bestätigt. Vor allem Adolf Hitler glaubte an eine Invasion feindlicher Truppen in Calais. Dadurch verbot Hitler, kampfstarke Einheiten zur Verstärkung in die Normandie zu schicken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Adolf Hitler, Agent, BBC, Geheimdokument
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2011 16:57 Uhr von Mass89
 
+20 | -9
 
ANZEIGEN
naja ganz ehrlich. Ich find diese News nicht so berauschend. Es war ja irgendwo klar, dass sich Doppelagenten innerhalb der Deutschen befanden. Das war mit Sicherheit auch andersrum der Fall. Und gelinkt hat das Ausland die Wehrmacht mehr als nur ein Mal.

[ nachträglich editiert von Mass89 ]
Kommentar ansehen
30.01.2011 17:25 Uhr von lupor
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Wundert mich, dass so jemandem vertraut wurde. - *g*
Kommentar ansehen
30.01.2011 17:44 Uhr von wordbux
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Doppelagent legte Hitler-Deutschland rein: Endlich wissen wir warum wir den Krieg verloren haben.
Kann man den Mann nicht bestrafen ?
(Blödsinn könnte vorhanden sein)
Kommentar ansehen
30.01.2011 18:25 Uhr von Montrey
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Krieg: war eh nach der Schlacht im Kursker Frontbogen 43 war der Krieg sowieso verloren.
Kommentar ansehen
30.01.2011 19:04 Uhr von lupor
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Nun: Mir ging es eher um sein Äußeres. Er wirkt wie ein Mitglied eines Volkes, dem man früher nicht gerade einfach so über den Weg getraut hat. ;)
Kommentar ansehen
30.01.2011 19:39 Uhr von netgerman
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Blödzeitung: Autor, Mitarbeiter der Blödzeitung.
Also leerpe + blöd.de = NUR MINUS
Kommentar ansehen
30.01.2011 22:12 Uhr von Mass89
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ephe meiner Meinung nach solltest du garnicht erst anfangen zu kommentieren, wenn du nicht auf einem sachlichen Niveau bleiben kannst. Dein Beispiel mit der Atombombe und dem ganzen trara ist ziemlich billig und deplaziert. Behalt deine Meinung für dich, oder akzeptier meine, alles andere ist mir egal.

Die Bewertungen sprechen für unser beider Meinungen eine eindeutige Sprache. Abgesehen davon titelt hier die Bild...
so far
Kommentar ansehen
30.01.2011 22:15 Uhr von Guschdel123
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Mass89: Erm..ephemunch hat recht, auch wenn du das nicht so berauschend finden wirst..
Kommentar ansehen
31.01.2011 12:48 Uhr von neminem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein: lidriger Sauhund!!!111 ^^


@comments
naja manchen reicht offenbar ein fahles halbwissen. ja klar, muss ja irgendwie so gewesen sein und so weiter. und das sind dann auch genau die typen, die infokrieg etc hinterherrennen. die letztendlichen gegebenheiten und tatsächlichen fakten interessieren nicht, sondern nur dass es plausibel klingt und ja klar, irgendwie so gewesen sein muss, weil hört man ja.

uff.
Kommentar ansehen
31.01.2011 13:19 Uhr von KPF-Geronimo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmmmh ????? Also mir ist das wie und warum eh egal. Mir ist nur wichtig, das wir verloren haben. Stellt es euch mal anders herum vor.

Nur blonde, mind.180 cm groß, blaue Augen.
Und dann diese schwatten Uniformen. Ala Tre Chick.

Keinen Stress mehr mit dem Euro oder Dollar. Alles in deutscher Hand, als Währung die Reichsmark. Das wäre doch die Erfüllung schlecht hin oder?

Ironie hab. GG.

[ nachträglich editiert von KPF-Geronimo ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?