30.01.11 14:08 Uhr
 2.206
 

Polizei schnappt Betrunkenen, dessen Auto sich in Einzelteile aufgelöst hatte

Ein betrunkener Autofahrer hat die Polizei unfreiwillig auf seine Spur gelockt. Der Mann war mit über 1,0 Promille unterwegs gewesen und hätte dies wohl auch unbemerkt überstanden.

Doch zum Unglück des Mannes muss sein Auto auf dem Weg nach Hause einen Baum oder ein ähnliches Hindernis gestreift haben. Fortan verlor das Auto auf dem weiteren Weg mehrere Teile.

Eine kurz nachfolgende Polizeistreife entdeckte die Wrackteile auf der Straße, die den Beamten den Weg bis zur Wohnung des Betrunkenen wiesen. Dort wurde mit dem Betrunkenen ein Alkoholtest durchgeführt, in dessen Folge der Führerschein des Mannes eingezogen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Teil, Betrunkener, Auflösung
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2011 14:55 Uhr von uferdamm
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Pech für den Fahrer Und schlecht geschriebene News ...
Kommentar ansehen
30.01.2011 15:18 Uhr von Sopha